PS-Tag 2017 in Paderborn

Am 6. September 2017 trafen sich knapp 40 Pfarrsekretärinnen zum Tag der Pfarrsekretärinnen im Haus Immaculata in Paderborn.

Nach einem Stehkaffee zum Ankommen folgte ein Vortrag von Herrn Philip Lahrmann aus der Hauptabteilung Pastorale Dienste des EGV über die neuesten Bistumsentwicklungen im Bereich der Büroorganisation, insbesondere über die neu geschaffene Stelle „Verwaltungsleitung“. Herr Lahrmann ging sehr offen auf die vielen Fragen der Teilnehmerinnen ein, die wir ihm zum Teil schon im Vorfeld zur Verfügung gestellt hatten, konnte jedoch nicht alle vorhandenen Unsicherheiten und Ängste beseitigen. Vieles wird sich wohl erst in der Praxis zeigen, die am 1. Januar 2018 als Pilotprojekt mit neun bereits ausgewählten Pastoralen Räumen beginnt. Herr Lahrmann hat uns seine Ausführungen freundlicherweise als PDF-Datei zur Verfügung gestellt.

Der weitere PS-Tag stand in diesem Jahr unter dem Thema Kommunikation, zu dem wir mit den beiden Referentinnen Nicole Barth und Barbara Schopohl zwei hervorragende Referentinnen gewinnen konnten. Nicole Barth arbeitet als selbständige Trainerin, Beraterin und Mediatorin und begleitet unseren Berufsverband schon seit vielen Jahren. Barbara Schopohl ist als Logopädin und Stimmbildnerin im Therapiezentrum Alte Brauerei in Paderborn tätig. Beide setzten sich in ihren Workshops unter den Themen „Im Anfang war das Wort – Unsere Sprache im Fokus“ (N. Barth) und „Stimme und Stimmung – eine wechselseitige Beziehung“ (B. Schopohl) aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Wirkung unserer Sprache und unseres Sprechens auseinander. Dabei haben wir einiges über unsere Wortwahl und den Einsatz unserer Stimme gelernt und hatten ganz nebenher noch viel Spaß dabei!

Nachmittags um 15 Uhr fand dann wie gewohnt die jährliche Mitgliederversammlung bei Kaffee und Kuchen statt, bevor wir zum Abschluss des PS-Tages gemeinsam mit Diakon Diether Wegener in der Kapelle des Immaculata-Hauses einen Gottesdienst gefeiert haben.

Der „Kleine PS-Tag“ wird im September 2018 in Horn-Bad Meinberg stattfinden – herzlichen Dank an Christiane Berghahn für die Einladung dorthin! Sobald der genaue Termin feststeht, werden wir ihn auf unserer Homepage bekannt geben.

Hier einige Fotoimpressionen und die Flipchart-Grafiken aus den Workshops: