Berufsverband

Im Jahr 1999 haben wir den Berufsverband für Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre im Erzbistum Paderborn gegründet mit dem Ziel, uns gegenseitig in unserer Arbeit zu unterstützen und effektiv für unsere gemeinsamen Interessen einzusetzen.

Folgende Aufgaben liegen uns am Herzen: Wir sind Ansprechpartner für unsere Mitglieder in allen berufsbezogenen Fragen! Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder im Erzbischöf­lichen Generalvikariat! Wir setzen uns für eine gemein­same Stellenbeschreibung der in unse­rem Erz­bistum tätigen Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre ein! Dies ist besonders wichtig, da es sich bei unserer Tätigkeit um keinen Aus­bildungsberuf handelt, und wir so eine gemein­same Basis für unsere Arbeit schaffen wollen. Durch die Koopera­tion mit den Berufsverbänden anderer Diözesen erweitern wir unseren Hori­zont und profitieren auch von den Erfahrungen anderer.

Unser Angebot an unsere Mitglieder umfasst neben dem halbjährlich erscheinenden Heft PS-INFO ein immer im Frühjahr stattfindendes Besinnungswochenende, das auch dem gegenseitigen Aus­tausch und der Erholung dient. Außerdem organisieren wir jedes Jahr im Herbst einen PS-Tag, der abwechselnd im Liborianum und im Jahr darauf in einer anderen Stadt unseres Erz­bistums abgehalten wird. Beim „großen PS-Tag“ in Paderborn gibt es Work­shops und Vorträge zu aktuellen Themen, der „kleine PS-Tag“ bietet neben der Mitglieder­versammlung ein interessantes Programm vor Ort an.

Gerne greifen wir auch Ihre Anregungen zu weiteren Angeboten und Aktio­nen auf und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen! Sie können uns auch per­sönlich bei einer unserer Vorstandssitzungen in Paderborn anspre­chen – Gäste sind jederzeit herzlich willkommen! Die aktuellen Termine erfahren Sie auf Nachfrage.

Gerade in der heutigen Zeit mit der Bildung von neuen pastoralen Räumen und Zentralbüros ist der Zusammenschluss im Berufs­verband besonders wichtig. Je mehr Mitglieder unserem Verband angehören, desto stärker ist unsere Position und desto effektiver können wir unsere Ziele nach außen vertreten. Entscheiden auch Sie sich für die Mitgliedschaft in unserem Verband: Gemeinsam sind wir stark!